Tour 2020:

  

30.01.20 Wörth an der Donau

 

07.03.20 Wiesent

 

31.05.20 Gergweis - entfällt

 

21.06.20 Cham - entfällt

 

28.06.20 Roding - entfällt

 

25.07.20 Straubing Sossau

 

02.08.20 Kollnburg - entfällt

 

11.08.20 Straubing - entfällt

 

14.08.20 Straubing - entfällt

 

16.08.20 Straubing - entfällt

 

17.08.20 Straubing - entfällt

 

07.09.20 Sünching - entfällt

 

27.11.20 Wiesent - entfällt

 

 

 



Termine 2019 sind online...

So, die ersten Termine für 2019 sind online, und es werden sicherlich im Laufe des Jahres noch viele dazukommen. Zeit wird es auch, denn im Probenraum ist es ziemlich fad... :-) Los geht´s am 6. April mit einem Heimspiel auf dem Wiesenter Starkbierfest, ehe wir dann im Mai die Volksfestsaison einläuten. Wir freuen uns schon auf zünftige Veranstaltungen, schneidige Blasmusik und süffigen Gerstensaft!!!

Frohe Weihnachten!

Wie immer in der Herbst- und Winterzeit sind wir selten zu acht, sondern vor allem in kleineren Besetzungen unterwegs. Ja, der Volkstrauertag und der Weihnachtsmarkt in unserem Heimatort Wiesent gehören genauso fest zu unserem Tourplan wie im Sommer die großen Volksfeste. Ein besonderes Schmankerl erwartet alle Freunde der Kerscher-Musikanten am 2. Weihnachtsfeiertag, denn hier gestalten wir wieder zusammen mit anderen Gruppen das Weihnachtskonzert der Gruppe "Pankratius Voices" in Roding. Wer will, kann uns da zu viert, aber auch in ungewohnter Besetzung zu siebt (mit drei Klarinetten...) hören. Wir sind selbst gespannt, wie das klingt! :-)

Wir wünschen all unseren Freunden und Fans recht frohe Weihnachten und schon jetzt ein erfolgreiches, vor allem aber gesundes Jahr 2019! 

 

Sommer-Nachlese...

Nachdem ganz Bayern wieder arbeitet und die große Hitzewelle vorüber ist, kann hier endlich die Nachlese unserer Sommer-Auftritte stattfinden... Highlight im August waren natürlich wie immer unsere vier Auftritte auf dem Straubinger Gäubodenvolksfest. Im schönen Festzelt Krönner spielten wir zum leckeren Mittagstisch auf und unterhielten mit urig bayerischer Blasmusik. Auch in Furth im Wald waren wir wieder vertreten und trafen auf dem Drachenstich-Volksfest auf viele blasmusikbegeisterte Gäste, die unsere Musik unglaublich schätzten, sowie auf ein süffiges Bier, das wiederum wir sehr schätzten... :-) Weiter ging es vorletzte Woche in Sünching und auf der Regensburger Dult - hier allerdings zu fünft. Jaja, auch in den nächsten Wochen spielen wir oft in kleinerer Besetzung auf und kommen dabei ganz schön rum! Wir freuen uns drauf! Prost!  

Wir proben und sonstige News...

Zeit für News! :-) In den letzten Wochen waren wir nicht allzu oft unterwegs, allerdings hatten es die wenigen Auftritte teilweise in sich: In unserem Heimatort Wiesent empfingen wir beispielsweise die Landtagspräsidentin Barbara Stamm und spielten zünftig für sie auf. Auch intensivierten wir unsere Probearbeit (siehe zweites Foto), damit wir für die kommenden Gigs in Straubing, Furth im Wald und Sünching gut gerüstet sind. Neue Stücke sind an Bord, und wir freuen uns schon sehr auf Gäubodenvolksfest und Co.!

Und noch eine traurige Meldung: Unser ehemaliger Posaunist Hans Liebl starb vor ein paar Wochen. Natürlich erwiesen wir ihm die letzte Ehre und begleiteten ihn auf seinem letzten Weg. Hans, wir vergessen dich nicht!

Starkbierfeste 2018

Zünftig ging es bei unseren beiden letzten Auftritten zu: Auf den Starkbierfesten in Wiesent und Tegernheim spielten wir jeweils zu fünft auf und genossen dabei zwei volle Säle mit toller Stimmung und süffigem (Stark-)Bier. Auch die Einlagen von Bruder Barnabas bzw. Bruder Stefanus sowie das Wiesenter Singspiel begeisterten uns sehr, so dass die Spielzeit leider viel zu schnell verging. Beide Auftritte haben riesig Spaß gemacht!!!


Copyright © 2016. All Rights Reserved.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.